Renold Deutschland
SCPF & SCGF

Eine Mittel- bis Hochkapazitätsfreilaufkupplung, die durch eine flexible Kombination von mehreren Kupplungen untereinander eine große Bandbreite verschiedenster Lösungen bietet.

Funktionen

  • SO Kupplungen kombiniert mit Pinflex Kupplung, lässt schräge, parallele und axiale Fluchtungsfehler zu.
  • Absorbiert Vibration und Stoßbelastungen
  • SO Kupplungen setzen zwei flexible Gearflex (Bogenzahn) Kupplungshälften ein, die parallelen und schrägen Fluchtungsfehlern entgegenkommen.
  • Eine flexible Wellenverbindung ermöglicht den Einsatz bei Überlaufsperranwendungen.
  • Die fettgeschmierte Kupplung wird als Standard für hohe Überlaufgeschwindigkeiten eingesetzt und bietet die Lösung bei seltener Wartung.
  • Ermöglicht den Einsatz längerer Wellegrößen

Bauweise

  • Für Pinflex Kupplungen werden Vollstahl-Halbkörperkupplungen eingesetzt, um Kompaktheit kombiniert mit Festigkeit zu erzeugen.
  • Gearflex (Bogenzahn) Kupplungen bestehen aus Vollstahl-Doppeleingriffkupplungen, die für maximale Flexibilität sorgen.

Anwendungen

  • Sperrantriebe
  • Dualantriebssysteme – Überholung
  • Stromgeneratoren
  • Verpackungsindustrie
  • Textilindustrie
  • Kühlerantriebe
  • Stahlwerke
  • Bergbauindustrie
  • Allgemeine Industrielle Anwendungen

Email

Renold Clutches and  Couplings Logo
SCPF & SCGF Sprag Clutch Freewheels
® 2011 All rights reserved by Renold plc.
suche:
Sitemap Impressum