Renold Deutschland
Marinekupplungsindex

Renold Hi-Tec Couplings verfügt über einzigartige Kapazitäten, spezielle Kupplungen für Marineanwendungen zu entwickeln und zu fertigen. Wir setzen Analysen mittels Finiter Elemente Methoden, Computer unterstützte Modellentwicklung und umfassende Testanlagen ein, die alle dafür genutzt werden können, um Kupplungen zu entwickeln, die für jegliche Form der Anwendung geeignet sind. Wir können Kupplungen liefern, die hohe Fehlausrichtungen und Stoßbelastungen akzeptieren, sowie anti-magnetisch sind. Unsere umfassende Fachkompetenz im Bereich des Gummis ermöglicht es uns, Gummielemente im Verbund zu liefern, die feuerbeständig und Geräusch reduzierend sind.

Wir haben Kupplungen weltweit für Fregatten, Minensucher, Patroullienboote, U-Boote, Flottenhilfsbetriebe und Forschungsschiffe geliefert.



Marinekupplungsindex

MSC

Diese innovative Kupplung wurde entwickelt, um ein weites Spektrum von Dieselantrieben und Kompressoranwendungen mit geringer linearer Steifigkeit und  der Kontrolle von Drehschwingungsvibration mit intrinsischer Ausfallsicherheit zu bedienen.

Max. Drehmoment 375 kNm

Go
DCB Coupling

DCB

Die konkurrenzlose Qualität und Haltbarkeitskapazität, die in jeder DCB angelegt werden, machen sie zu idealen Lösung für Schiffsvortrieb, Stromerzeugung und Kolbenkompressoranwendungen, bei denen langes Leben ausfallsicherer Betrieb und Kontrolle von Drehschwingungsvibration unerlässlich sind.

Maximale Drehmomentspanne: 5.520 kNm

Go

® 2011 All rights reserved by Renold plc.
suche:
Sitemap Impressum